Bilder einer FerroFlex® WeicheBilder einer FerroFlex® Weiche

Die Abbildungen zeigen eine eingeschotterte FerroFlex® Rechtsweiche

Beachten Sie die zierlichen Tirefonds (Schienenbefestigungsschrauben),
den vorbildgerechten Weichendeckel,
die korrekt schliessenden Weichenzungen und vor allem das Weichenherz.

Hier laufen die Spurkränze nicht auf. Die Räder tauchen nicht ein und die Radlenker sind korrekt angeflanscht, genau wie beim Vorbild.

Die Schwellen entsprechen den verwitterten Holzschwellen beim Vorbild. Weichen die nicht nur optisch, sondern auch betrieblich sehr überzeugen.

Und das Schönste: Die Weiche ist einbaufertig, kein mühsames zusammenbauen, kein justieren und dank einer Spezialfeder sind die Weichenzungen immer sauber anliegend, auch ohne Weichenentrieb.

Letzte Aktualisierung des Webauftritts: 15.12.2017